4,9 / 5 von über 100 Bewertungen

„Vorsicht beim Urlaub – Mitwirkungspflichten des Arbeitgebers beachten“

Das Webinar hat am 07.02.2024 stattgefunden.

Das Thema Urlaub und der drohende Verfall hält viele Arbeitgeber und Personaler nach wie vor auf Trapp.  

Daher nehmen wir das Thema nochmal zum Anlass, um zu besprechen, welche Pflichten für den Arbeitgeber aktuell beim Urlaub bestehen. Wer als Arbeitgeber seine Mitarbeiter nicht individuell auf den drohenden Verfall des Urlaubes hinweist, riskiert schlimmstenfalls hohe Nachzahlungen.  

Ein Verfall von Urlaub zum 31.03. tritt in diesem Fall nicht ein.  

Wir geben Ihnen daher Tipps aus der Praxis mit auf den Weg um teure Fehler zu vermeiden.  

Datum: 07.02.2024

Uhrzeit: 10.00 – 10.40 Uhr

Veranstaltungsort: online

Kostenlos

Diese und noch viele weitere Fragen beantworten wir Ihnen in unserem Webinar:

  • In welchen Fällen wird der Urlaub ins nächste Jahr übertragen? 
  • Wann verfällt der Urlaub? 
  • Welche Mitwirkungspflichten bestehen für den Arbeitgeber und wie setze ich dies in der Praxis um? 
  • Was kann ich tun, wenn ich meiner Mitwirkungspflicht bisher nicht nachgekommen bin? 
  • Drohen Nachzahlungen auch beim Austritt aus dem Unternehmen? 

Für wen ist das Webinar genau das Richtige?

  • Geschäftsinhaber 
  • Führungskräfte und Personalverantwortliche  
  • HR-Manager 
  • Alle, die ihr Wissen im Arbeitsrecht erweitern möchten

Unsere Arbeitsrechtsexperten werden Ihnen wertvolle Tipps aus der Praxis an die Hand geben, wie Sie mit solchen Situationen am Besten umgehen. 
 

Das Webinar ist kostenlos und bietet Ihnen die Gelegenheit live Ihre Fragen zu stellen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. 

Wann findet das Webinar statt?

Das Webinar hat am 07.02.2024 stattgefunden.

  • PRAXISNAH UND KOMPAKT
  • AKTUELLE THEMEN
  • LEICHT VERSTÄNDLICH

Ihre Dozenten

Livia Merla

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Christian Meeser

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht