4,9 / 5 von über 100 Bewertungen

„Krankheitsmanagement bei Mitarbeitern rechtssicher und souverän meistern“

Workshop am 26.03.2024 von 09:30 - 12:00 Uhr

  • Praxisnah: Regeln Sie den Umgang mit erkrankten Mitarbeitern im Alltag rechtssicher
  • Kompakt: In 2,5 Stunden alles Wichtige erfahren
  • Bequem: Online Workshop inkl. Skript zum Nachschlagen

Manchmal benötigt man einen Perspektivenwechsel, um die Herausforderungen im Arbeitsrecht erfolgreich zu meistern. Genau aus diesem Grund laden wir Sie zu unserem Intensiv-Workshop ein, der sich speziell den komplexen Themen rund um den Umgang mit langzeiterkrankten Mitarbeitern, häufigen Fehlzeiten, Zweifeln an der Krankheit und aktueller Rechtsprechung dem betrieblichen Eingliederungsmanagement und Krankengesprächen widmet. 

Datum: 26.03.2024 

Uhrzeit: 09.30 – 12.00 Uhr    

Veranstaltungsort: online via Zoom

Kosten: 149,00 € zzgl. MwSt. (pro Teilnehmer)

Themenhighlights

  • Pflichten des Arbeitgebers bei langzeiterkrankten Mitarbeitern 
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement in der Praxis richtig umsetzen 
  • Rechtliche Pflichten bei einem Krankenrückkehrgespräch (Vorlagen als Bonusmaterial) 
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Umgang bei Zweifeln an der Arbeitsunfähigkeit 
  • Letzter Schritt: Krankheitsbedingte Kündigung und deren Voraussetzungen 

Exklusives Bonusmaterial 

  • Rechtssichere Vorlagen für ein Krankenrückkehrgespräch (BEM) 

Profitieren Sie von unserem Expertenwissen aus erster Hand und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten über Best Practices aus. 

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist, um eine effektive Interaktion zu gewährleisten. Wir empfehlen daher eine frühzeitige Anmeldung, um Ihren Platz zu sichern.   

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. 

Wann findet der Intensiv-Workshop statt?

am: 26.03.2024

von: 09:30:00 - 12:00:00 Uhr

Kosten: 149,00 € zzgl. MwSt

  • PRAXISNAH UND KOMPAKT
  • AKTUELLE THEMEN
  • LEICHT VERSTÄNDLICH

Ihre Dozenten

Livia Merla

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Christian Meeser

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht