Wirtschaftsmediation

Professionelle Unterstützung bei Konflikten im Betrieb.

Wirtschaftsmediation

Wir unterstützen Arbeitgeber dabei, Konflikte im Unternehmen nachhaltig zu lösen. Denn wir wissen: Professionelle Kommunikation & Konfliktlösung ist wichtig für die Arbeitsatmosphäre, die Produktivität und die Unternehmenskultur. 

  • Vertraulich und diskret
  • nachhaltige Lösungen durch die Beteiligten
  • einvernehmlich und fair
  • kostengünstige Alternative zum öffentlichen Gerichtsverfahren
Google Bewertungen von mgp Arbeitsrecht
Anwalt.de Bewertungen von mgp Arbeitsrecht
Provenexpert Bewertungen von mgp Arbeitsrecht
Gewinner Badge Best Work Place 2023 von mgp Arbeitsrecht

Konflikte im Unternehmen: Wann ist eine Mediation sinnvoll?

Eine Wirtschaftsmediation ist sinnvoll, wenn ein Konflikt zwischen zwei oder mehreren Parteien im Unternehmen vorliegt. Zum Beispiel wenn ein Konflikt

  • zwischen zwei oder mehr Arbeitnehmern,
  • zwischen einem Mitarbeiter und dem Vorgesetzten,
  • zwischen zwei oder mehr Arbeitsteams bzw. Projektgruppen, 
  • zwischen zwei Führungskräften,
  • zwischen Führungskraft und Geschäftsführung,
  • zwischen Kunden und dem Unternehmen,
  • zwischen zwei Unternehmen vorliegt.

Ferner in Fällen von

  • Mobbing,
  • Streitigkeiten über Arbeitsbedingungen
  • Umstrukturierung,
  • oder zur Vermeidung von alternativer Kündigungsaussprache.

Vorteile einer Wirtschaftsmediation im Unternehmen

Die Wirtschaftsmediation ist eine höchst professionelle, außergerichtliche Konfliktklärungsmethode, die dazu beiträgt Streitigkeiten beizulegen und zur nachhaltigen Verbesserung der Arbeitssituation zwischen den Beteiligten führen kann. 

Selbst wenn es bereits zur Eskalation zwischen den Beteiligten gekommen ist, oder die Situation demnächst zu eskalieren droht.

Die Wirtschaftsmediation ist eine effektive Möglichkeit, Konflikte im Unternehmen vertraulich und selbstbestimmt zu lösen. Konflikte zwischen Arbeitnehmern, Mitarbeitern, Kollegen und Führungskräften können die Arbeitsatmosphäre tiefgreifend belasten und die Produktivität ganzer Teams erheblich mindern. In manchen Fällen führen sie sogar zu öffentlichen Gerichtsverfahren, die mit hohen Kosten, Zeitaufwand und weiteren Risiken verbunden sind.

Wie funktioniert eine Wirtschaftsmediation?

Bei einer Wirtschaftsmediation treffen sich hingegen die Beteiligten in mehreren Sitzungen unter der Leitung eines allparteilichen Mediators und versuchen gemeinsam, Lösungen zu finden, die für alle Beteiligten akzeptabel sind. 

Der Mediator unterstützt die Beteiligten mittels einer Vielzahl an professionellen Kommunikationsmethoden dabei, ihre Interessen und Bedürfnisse zu erkennen und selbstverantwortlich Lösungsideen zu entwickeln.

Die Wirtschaftsmediation – kostengünstig und effektiv

Die Wirtschaftsmediation ist eine effektive und kostengünstige Alternative zur Bearbeitung eines betriebsinternen Konflikts. Sie verfügen über eine betriebsbezogene Rechtsschutzversicherung? In vielen Fällen besteht die Möglichkeit, dass diese einen Teil der Kosten einer Mediation übernimmt.

Weitere Informationen zur Wirtschaftsmediation, betriebsinternen Kommunikationsschulungen oder Führungskräfte-Coaching gewünscht? Lernen Sie uns gerne persönlich kennen. 

Wir beraten Sie über sinnvolle Konfliktlösungsmöglichkeiten, sowie praktische Kommunikationsschulungen und erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.