Aktuelle Nachrichten aus dem Arbeitsrecht Blog

Arbeitslos oder arbeitssuchend

Nach dem Verlust des Arbeitsplatzes sagen viele: „Ich bin arbeitslos.“ Jedoch wird immer häufiger der Sprachgebrauch „Ich bin arbeitssuchend“ verwendet. Wann sich ein Arbeitnehmer nach Erhalt einer Kündigung oder eines…
Mehr erfahren

Mindestlohn soll auf 9,35 Euro steigen

Die Kommission gibt steigenden Mindestlohn bekannt.  Die Mindestlohnkommission hat nun bekannt gegeben, dass der Mindestlohn bis 2020 auf 9,35 Euro steigen soll. Es ist bereits lange bekannt, dass ab 2019…
Mehr erfahren

Bereitschaftszeit ist Arbeitszeit

Ist Bereitschaftszeit auch Arbeitszeit?  Der EuGH entschied in einem aktuellen Urteil, ob auch „passive“ Bereitschaftszeit Arbeitszeit sein kann. Danach zählen Bereitschaftsdienste als Arbeitszeit, wenn ein Arbeitnehmer innerhalb von 8 Minuten…
Mehr erfahren

Wartezeit Jahresurlaub

Ab wann steht mir der volle Jahresurlaub zu?  Wann die Wartezeit des Arbeitnehmers für den Erwerb des vollen Urlaubsanspruchs erfüllt ist, ist für Arbeitnehmer und Arbeitgeber oft unklar, wie sich bei einer…
Mehr erfahren

Vergütung von Umkleidezeiten?

Habe ich Anspruch auf die Vergütung von Umkleide- und Wegezeiten?  Umkleidezeiten zum An- und Ablegen der Dienstkleidung im Betrieb und Wegezeiten vom Umkleideraum zur Arbeitsstelle und zurück können vergütungspflichtige Arbeitszeit…
Mehr erfahren

Abfindung bei Kündigung – Richtig verhandeln

Eine Abfindung bei einer Kündigung zu erhalten, verlangt oftmals eine gute Strategie, viel Verhandlungsgeschick und hängt größtenteils von den Erfolgsaussichten der Kündigungsschutzklage ab. Doch steht mir als Arbeitnehmer ein Anspruch…
Mehr erfahren

Abmahnung vom Arbeitgeber erhalten?

Was tun bei erhaltener Abmahnung durch den Arbeitgeber? Zunächst heißt es: Ruhe bewahren. Es kommt darauf an, was Ihnen vorgeworfen wird und welche individuellen Folgen der Vorwurf für Ihr Arbeitsverhältnis…
Mehr erfahren

Arbeitsvertrag korrekt gestalten

Ist der Bewerbungsmarathon aufseiten des Arbeitnehmers als auch des Arbeitgebers geschafft und steht einer Einstellung nichts mehr im Wege, sollte nichts dem Zufall überlassen werden. Ein Arbeitsvertrag kann mündlich und…
Mehr erfahren
Soforthilfe vom Anwalt
Sie können uns unter +49 (0)30 609 892 48 0 anrufen oder Sie vereinbaren einen Termin über unsere Kontaktseite.
Während der Corona-Krise für Sie da !

Beratungstermine telefonisch oder per Videokonferenz möglich.
Terminvereinbarung 24 h am Tag

Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie ganz bequem online einen Termin

Merla Ganschow & Partner Steuerberater, Rechtsanwälte hat 4,96 von 5 Sternen 427 Bewertungen auf ProvenExpert.com